Beratungsstelle Energie, Mobilität, Ökologie, Klima, Ressourcen, Lärmschutz – 10 Punkte

1.    Nationale Rahmenbedingungen

 

  • Nationales Beratungsangebot von myenergy.

2.    Mögliche Aktivitäten / Inhalte


a.    Grundvoraussetzungen


Beschluss und Planung

  • Budget/Personalressourcen für Beratungsstelle vorhanden
  • Zielgruppen klar definiert
  • Öffnungszeiten/Kontaktnahme an Zielgruppe angepasste
  • Bestimmung eines „Ambassadeurs“ im Rahmen der Zusammenarbeit mit myenergy

Hauptaktivität: Aktive Beratungsstelle

  • Beratungsstelle institutionalisiert (intern oder externes Mandat)
  • niederschwelliges Beratungsangebot für Einstieg

Kommunikation

  • Kommunikation/Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Angebots
  • Präsenz an Veranstaltungen

b.    Weiterführende Schritte


Zusatzangebot:

  • Viele Themen umfassende Beratung (Energieeffizienz, z.B. Elektrogeräte; erneuerbare Energien, z.B. PV-Anlagen, Mobilität, Klimaschutz/Klimawandel, Abfall/Ressourcen, Konsum)

Monitoring

  • Dokumentation der Beratungen

3.    Indikatoren zur Nachverfolgung der Wirkung


KPI

  • Anzahl Beratungen pro 1.000 EW und Jahr

4.    Hilfestellung / Arbeitswerkzeuge

5.    Praktische Beispiele 

6.    Hinweise

  • Klimaanpassungsmaßnahme
  • Regionale Projekte werden auch berücksichtigt. 
     
Neueste Medien
Rundschreiben des Ministeriums für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung
pdf - 2.09 MB
Webinar Klimapakt - Naturpakt (11. Dezember 2020)
Präsentation des Ministeriums für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung
pdf - 1.56 MB
Liste der Klima-Fachberater
pdf - 309.1 KB
Liste der Basis-Klimaberater
pdf - 318.85 KB