Forschung für nachhaltige Entwicklung – 2 Punkte

1.    Nationale Rahmenbedingungen

2.    Mögliche Aktivitäten / Inhalte


a.    Grundvoraussetzungen


Analyse

  • Übersicht über Forschungseinrichtungen aktiv im Klimapakt-Bereich, Überblick über Leuchtturmprojekte, Resultate praxisnaher Forschung
  • Hauptaktivität: Zusammenarbeit mit Forschungs-/Ausbildungseinrichtungen
  • Fallweise punktuelle Kontakte im Rahmen der Planung oder Umsetzung von gemeindespezifischen Projekten.
  • Konkrete Projekte sind geplant.

b.    Weiterführende Schritte


Zusatzaktivitäten:
Institutionalisierung der Zusammenarbeit

  • Regelmäßige oder gar institutionalisierte Zusammenarbeit mit Universitäten, Hochschulen oder Forschungszentren (Kooperationsprojekte, Forschungsprojekte in den Gebieten Energieeffizienz, erneuerbare Energien und Klimaschutz)
  • Kooperation mit Bevölkerung
  • Die Gemeinde unterstützt Citizen Science Projekte welche dem Leitbild (1.1.1) entsprechen.
  • Jugendliche werden konsequent mit eingebunden.

3.    Indikatoren zur Nachverfolgung der Wirkung


Nicht zutreffend.

4.    Hilfestellung / Arbeitswerkzeuge

5.    Praktische Beispiele 

6.    Hinweise


Nicht zutreffend.
 

Neueste Medien
Rundschreiben des Ministeriums für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung
pdf - 2.09 MB
Webinar Klimapakt - Naturpakt (11. Dezember 2020)
Präsentation des Ministeriums für Umwelt, Klima und nachhaltige Entwicklung
pdf - 1.56 MB
Liste der Klima-Fachberater
pdf - 309.1 KB
Liste der Basis-Klimaberater
pdf - 318.85 KB